• Welcome to the SAN BAG World!

  • Täschchen wie aus Papier, aber viel cooler!
  • StreetArt

  • SanBags tell stories...
  • PrintArt

  • SanBags tell stories...

Welcome to the SAN BAG World!

Täschchen wie aus Papier, aber viel cooler!

StreetArt

SanBags tell stories... zur Collection

PrintArt

SanBags tell stories... zur Collection

SanBags unterwegs - nächstes Event: 

Feschmarkt Wien #21   |   13. - 15. November 2020   |   Ottakringer Brauerei Wien   |   www.feschmarkt.info

Designmarkt Edelstoff Wien   |  12. - 13. Dezember 2020   |   Marx Halle   |   www.edelstoff.or.at

Touch me - I'm different!

Wow! Das will ich haben!

SAN BAG by SANDRA

ist ein junges, herzhaftes Wiener-One-Woman-Label
für Taschen & Täschchen
aus einem außergewöhnlichen papierähnlichen Material
mit eigenen Designs von Hand bedruckt und genäht.

Manufaktur

Handgefertigt in Wien - von der Idee bis zur fertigen SanBag

Von der Konzeption über die Umsetzung bis zum fertigen Produkt – Motivdesign, Druck, Zuschnitt, Nähen, Verpacken, Versenden – der gesamte Produkt-Schöpfungsprozess geschieht im SanBag Atelier in Wien.

Immer in dem Sinne regional, fair, nachhaltig und ressourcen- und umweltschonend zu agieren.
Etwas Schönes zu schaffen, ohne den Blick für das Ganze zu verlieren.

Motivdesign

Wechselnde Kollektionen mit eigens designten Motiven

So zum Beispiel die Designs „StreetArt & PrintArt“– grafische Umsetzungen von Streetart, Graffitis, Fotos - von Reisen, aus Wien, von überall.

Oder schlichte grafische Designs – gerne auch mal mit einem geflügelten Wort.

Und einiges darf auch floral sein.

Manches bleibt schlichtweg einfarbig.

 

Material

Es muss besonders sein. Praktisch sein. Dein Liebling sein.

Normal kann jeder. Darum die Suche nach dem Besonderen, das zweckentfremdet vom Verpackungsmaterial zum Designer-Stück mutiert. Raffiniert bedruckt und genäht.

Ein Hi-Tech-Vliesstoff, der unter Wärmeeinwirkung gepresst wird und so einen papierartigen Charakter bekommt bei extremer Reißfestigkeit und geringem Gewicht. Cooler geht’s nicht!